Probleme lösen – Erste Maßnahmen

Auf dieser Seite möchte ich einige Hinweise geben, was man tun sollte, wenn ein Programm oder generell ein Computer nicht mehr richtig läuft. Die Reihenfolge entspricht ungefähr der Priorität, wenn ein Punkt nicht hilft, zum Nächsten gehen.

  1. Das betroffene Programm beenden und neu starten.
  2. Den Computer herunterfahren (wirklich herunterfahren, nicht nur Ruhezustand oder Energiesparmodus) und neu hochfahren.
  3. Prüfen, ob die Updates des Betriebssystem (Windows-Update) gemacht wurden und wenn nicht, dann jetzt durchführen.
  4. Den Virenscanner anhalten und jetzt prüfen, ob das Problem weg ist. Wenn ja, dann im Virenscanner eine Ausnahme für dieses Programm oder den betroffenen Ordner einstellen. Die meisten Virenscanner haben nicht umsonst diese Möglichkeit.
  5. Prüfen, ob es vom Programm eine neuere Version gibt und diese installieren.
  6. Besteht das Problem noch immer, in einem E-Mail beschreiben oder ein Foto machen und an den Programmierer senden.
  7. Die Antwort des Programmierers ist dann wahrscheinlich die Bitte um einen Fernzugriff, der dann stattgegeben werden sollte.