8. Juni 2017

Bankeinzug doch nicht mit Signatur.

Wie ich gestern bei einem Workshop des Arbeitskreises Kassensoftware aus kompetenter Quelle erfahren habe, ist die Sache angeblich geklärt und eine Signatur von Bankeinzug-Rechnungen (jene Art, welche der Kunde jedes mal unterschreibt) nicht notwendig. Da ich das aber schon programmiert habe und es kurz vor der Veröffentlichung steht, über lege ich, einen Schalter einzubauen, zur freiwilligen Signierung. Ich bitte um Meinungen dazu. Wenn das niemand mehr haben will, lasse ich es nämlich weg und baue die Funktionen wieder zurück.

2 thoughts on “Bankeinzug doch nicht mit Signatur.

  1. drevaweig

    ich denke, dass ich es nicht signiert haben will. Ich lasse es jedesmal unterschreiben,mehr will ich gar nicht .Warum ,wenn es übers Konto läuft , sollte das auch noch notwendig sein? Lg Eva

     
    Reply
    1. Programmierer

      Danke für den Kommentar. Ich habe schon öfters die Einstellungen von Tierärzten zu diesen Dingen völlig falsch eingeschätzt, deshalb frage ich jetzt lieber vorher vorsichtig nach.

       
      Reply

Kommentar verfassen